Der Master@MLP Financial Planning and Management. Für deinen Erfolg auf Masterniveau.

Noch besser beraten. Noch besser managen. Noch besser führen. Das ist unser Anspruch und unser Versprechen für deinen Master Financial Planning and Management (M.Sc.). Das Programm wurde speziell für MLP und insbesondere für deine berufliche Praxis entwickelt. Studiere komplett berufsbegleitend, flexibel und praxisorientiert. Fokussiert auf deine Aufgaben in der Beratung und beim Kunden. Das Besondere: Leistungen aus den MLP CU-Programmen werden anerkannt. Absolvierst du gerade den Senior Financial Planner oder den MLP Financial  Planner [+] an der MLP CU, kannst du deine Leistungen in deinem Master-Studium integrieren. Bring dich mit dem Master Financial Planning and Management auf dein nächstes Level!

Gute Gründe für den Master@MLP

Erfolgreich beim Kunden. »

Für dich steht dein Erfolg beim Kunden im Mittelpunkt. Deshalb hat auch der Master@MLP deinen Erfolg im Fokus – mit Themen wie Beratung, Marketing und Vertriebsmanagement.

Setz den Master drauf und erklimme die nächste Karrierestufe

Flexibel und trotzdem auf den Punkt. »

Unser Master ist optimal auf dich als berufstätiger Berater abgestimmt: mit Inhalten, die deiner Praxis wirklich nutzen und einem Studienmodell, das maximal berufsverträglich ist.

Spare Zeit und Geld. »

Wenn du bereits eines der MLP Corporate University-Programme absolvierst oder absolviert hast, können dir viele Inhalte im Studium angerechnet werden. Dank der MLP Förderung ist die Studiengebühr äußerst attraktiv.

Plane deine Präsenzen im Master flexibel

... und außerdem

Wer kann im Master studieren?

Jeder, der in der Beratung bei MLP noch erfolgreicher werden möchte. All die Berater, die besser beraten, vermarkten, führen und managen wollen. Gleichgültig, ob du bereits den Senior Financial Consultant oder den MLP Financial  Planner [+] machst oder du über die Teilnahme nachdenkst. Auch ohne diese Vorqualifikation kannst du das Studium aufnehmen. Wie du dein Studium gestalten kannst, erklären wir dir gerne im persönlichen Gespräch.

Wozu ein Studium? Was bringt das?

Im Master@MLP studierst du keine Theorien und Konzepte, die nichts mit deiner Praxis zu tun haben, sondern die Inhalte, die eine maximale Relevanz für deine selbstständige Tätigkeit als Berater bei MLP haben: Verkaufen und beraten. Management und Führung. Marketing und Kundenverständnis. Management-Methoden und Persönlichkeitsentwicklung. All das bringt dich weiter; und bringt dich auf dein Next Level!

In wenigen Sätzen: Wie funktioniert das Studium?

Unsere Seminare werden in Berlin, München und Stuttgart angeboten und finden i.d.R. von Donnerstag bis Sonntag statt. Je nach Vorqualifikation (SFC oder FP) musst du zwischen 30 bis 21 Tage besuchen. Wir unterscheiden dabei zwischen Pflicht- und Wahl-Modulen. Außerdem arbeitest du an einer Transferarbeit, die sich aus Studienarbeit und Master Thesis zusammensetzt. Du wählst dafür ein Thema aus, das dir maximalen Nutzen stiftet.

Mit wem und wo studiere ich?

Profitiere von den Perspektiven und Kompetenzen exzellenter Partner: von deinen Mitstudierenden, die auch aus anderen Branchen und Unternehmen kommen, sowie von Top-Dozenten - aus Wirtschaft, Beratung und Wissenschaft. Außerdem studierst du an einer der führenden Business Schools Deutschlands! Und auch unsere akademischen Partner-Universitäten in New York und Mailand sind Weltklasse.

 

 

Die Studieninhalte im Master@MLP

  • Management, Business & Wirtschaft

    Management-Wissen. Wirtschafts-Kompetenz. Business Intelligence.
    Was ist gutes Management? Wie führe ich mich, meine Organisation und meine Mitarbeiter? Wohin geht die Reise – wirtschaftlich betrachtet aber auch hinsichtlich der Mega-Trends in Wirtschaft und Gesellschaft. Elementares Wissen und Kompetenzen, die dir der Master vermittelt.

    Management & Unternehmensführung
    Unternehmen, Menschen und mich selbst mit klaren Zielen und klugen Methoden führen

    •    Management-Techniken für die Führung von Unternehmen und Menschen
    •    Wirtschaften und Unternehmensführung
    •    Strategische Unternehmensführung und Management
    •    Zielsysteme, Planung und Umsetzung
    •    Leistungsprozesse und Organisationen
     
    Trendanalyse & Innovationsmanagement
    Wie ich Trends nutze und Ideen umsetze – auch in kleinen Strukturen und für mich persönlich

    •    Mega-Trends erkennen und verstehen
    •    Von der Idee zur Lösung – wie Innovationsstrategien und Innovationsprozesse heute aussehen
    •    Ideengenerierung und -bewertung
    •    Markteinführung und Kommunikation von Innovationen
    •    Was bedeuten Trends und Innovationen für mich als Berater?
    •    Open Innovation
    •    Best-Practice Beispiele

    Analyse gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge
    Keine normale Volkswirtschaftslehre – sondern die tiefgehende Analyse von Wirtschaft

    •    Volkswirtschaftlich und wirtschaftlich Denken
    •    Analyse von Protagonisten und Prozessen in der Volkswirtschaft
    •    Wirtschaftspolitische Maßnahmen
    •    Konsumenten und Produzenten
    •    Die Ökonomik des öffentlichen Sektors
    •    Managerial Economics

  • Verkauf, Vermarktung & Vertriebsmanagement

    Vertriebs-, Marketing- und Beratungskompetenz. Für noch mehr Erfolg beim Kunden.
    Dein Erfolg beim Kunden ist für dich spielentscheidend. Du willst Kunden gewinnen und sie ganzheitlich beraten. Mit einer Vielzahl an Seminaren unterstützt dich der Master auch in Sachen Kunden- und Markterfolg. Dabei werden neben klassischen Vertriebs- und Verkaufsthemen auch innovative Marketing-Methoden für deine Praxis vermittelt.


    Strategisches Marketing
    Den Markt und den Kunden immer im Blick. Wie man Marketing, Vertrieb und Verkauf mit langfristiger, marktorientierter Perspektive denkt.
    •    Der Prozess der strategischen Marketingplanung
    •    Strategische Marketingentscheidungen
    •    Der Konkurrenz-Vorteil als Navigator für strategische Marketingentscheidungen
    •    Marktstrategische Dimensionen

    Öffentlichkeitsarbeit in der Praxis
    Wie ich mit intelligenten Kommunikationskonzepten meine Zielgruppe erreiche

    •    Öffentlichkeitsarbeit und PR: strategisch gedacht und konkret umgesetzt
    •    Beziehungen zu Medien systematisch aufbauen
    •    Themen, Zielgruppen und Kampagnen managen
    •    Die richtige Botschaft für die richtige Zielgruppe
    •    Mit der richtigen Kommunikation auf Situationen, Trends und Organisationen reagieren

    Social Media & Online Marketing
    Die nächste Stufe der Kundenakquise und Kommunikation

    •    Grundlagen und Entwicklungen im Bereich Social Media Marketing
    •    Den Kunden und Nutzer im Netz verstehen und erreichen
    •    Grundmechanismen einer erfolgreichen cross-channel Kampagne
    •    Von Big Data zu Smart Data: Mehr vom Kunden wissen und das Richtige machen.
    •    Werbung und Kommunikation messen und verstehen
    •    Social Media Kampagnen für die eigene Praxis

    “Winning the Pitch” – die erfolgreiche Verkaufspräsentation
    Kunden, Mitarbeiter und Vorgesetzte verkäuferisch überzeugen und begeistern

    •    Worauf kommt es bei Verkaufspräsentationen insbesondere an?
    •    Rhetorische und dialektische Prinzipien
    •    Struktur, Methoden und Gestaltung von exzellenten Präsentationen
    •    Überzeugung, Motivation und Begeisterung
    •    Konflikte während einer Präsentation erkennen und lösen
    •    Präsentations-Ziele definieren und erreichen.

    Erfolgreiches Vertriebsmanagement
    Wie man den Vertrieb strategisch und organisatorisch ausrichtet

    •    Vertriebsziele, Strategien und Kampagnen definieren: die Vertriebsplanung
    •    Den Vertrieb schlagkräftig organisieren: die Vertriebsorganisation
    •    Menschen und Organisationen mit Zahlen und Systemen führen und motivieren: Vertriebssteuerung und -controlling

    Vertriebsplanung & Organisation
    Strukturen, Prozesse und Innovationen im modernen Vertrieb

    •    Gestaltung von Vertriebssystemen und -organisationen 
    •    Systematische Markt- und Kundenplanung
    •    Gestaltungsfelder und Phasenablauf der Vertriebsorganisation
    •    Strukturen und Innovationen in der Vertriebsorganisation

    Finanzvertrieb
    Die Besonderheiten des Vertriebs und der Beratung im Finanzsektor

    •    Erfolgsfaktoren des Finanzvertriebs
    •    Spezifische Themen des Vertriebs in Finanzdienstleistungsunternehmen
    •    Multi-Channel-Marketing und Sales
    •    Online Marketing im Finanzvertrieb
    •    Best Practice Beispiele

    Brand Management
    Eine Marke verstehen. Eine Marke führen.

    •    Was ist eine Marke? Was bedeutet eine Marke für den Kunden?
    •    Wie Marken erfolgreich geführt und entwickelt werden 
    •    Kommunikation und Marke
    •    Markencontrolling
    •    Marken-Mind-Map

  • Führung, Kommunikation & Persönlichkeit

    Menschen gewinnen. Als Führungskraft überzeugen. Die eigene Persönlichkeit entwickeln.
    Mit deinem Master-Abschluss qualifizierst du dich auch für übergeordnete Führungsaufgaben. Du lernst, wie du überzeugend kommunizierst, wie du als Führungskraft im Vertrieb gewinnst und wie du Organisationen entwickelst. Und weil Führung stets bei der eigenen Person beginnt, werden die Seminare auch eine Vielzahl an persönlichkeitsbildenden Elementen und Übungen enthalten.

    Führung & Kommunikation
    Wie du als Führungskraft mit deinen Mitarbeitern Ziele erreichst.

    •    Führungspraxis versus Führungstheorie
    •    Überblick über die zentralen Erfolgsfaktoren der Mitarbeiterführung 
    •    Mitarbeitergespräche zielorientiert, achtsam und wertschätzend führen
    •    Kommunikation und Motivation in der Mitarbeiterführung
    •    Methoden der Mitarbeiterführung: insb. Führen mit Zielen, Delegation, situative Führung
    •    Praxisnahe Übungen sowie Reflektion des eigenen Führungsverhaltens 

    Leadership im Vertrieb
    Zur Top-Führungskraft für deine Vertriebsmannschaft werden

    •    Die spezielle Führungssituation im Vertrieb analysieren und verstehen
    •    Vertriebsziele und Mitarbeiterführung
    •    Der strukturelle Rahmen der Führung im Vertrieb – wie sieht die optimale Organisation aus?
    •    Was eine gute Vertriebs-Führungskraft auszeichnet
    •    Führung im Spannungsfeld von harten Zielen und vertrieblichem Freiraum
    •    Klarheit und Motivation
    •    Ziele definieren, Ziele messen, Ergebnisse einfordern

    Führung & Coaching
    Ein neues Verständnis: die Führungskraft als Coach

    •    Was bedeutet Coaching? Welche Philosophie steht dahinter
    •    Die Führungskraft als Coach: ein neues Verständnis der Führung
    •    Die Rahmenbedingungen für eine coachende Führungskultur schaffen
    •    Wie läuft ein Coaching ab?
    •    Wie führe ich „coachend“?

    Führung & Veränderung
    Wie man Veränderungsprozesse versteht und erfolgreich gestaltet.

    •    Organisationen und ihr Verhalten verstehen
    •    Wann findet „Change“ statt: Marktveränderungen, Umstrukturierung, Krise, Wachstum etc.
    •    Die Dynamik von Veränderungen verstehen: Widerstand, Frustration, Motivation und Veränderungskraft
    •    Die Rolle der Führungskraft in Veränderungsprozessen
    •    Nutzen von Instrumenten und gestalten von Organisationsformen
    •    Führung und Wissensmanagement

  • Methoden, Transfer & Forschung

    Methoden für Praxis, Management & Forschung
    Nutze Forschungs- und Analysemethoden für dein Studium - aber auch für deine berufliche Praxis. Gehe den Dingen auf den Grund. Hinterfrage, analysiere, strukturiere und löse Herausforderungen. Mache ein Praxis-Thema zu deiner Master-Thesis. Eine Abschlussarbeit mit der du dein Next Level auf Master-Niveau dokumentierst.

    Moderation & Präsentation
    Du – als Führungs- und Überzeugungskraft vor Gruppen.

    •    Moderationen: Grundlagen, Prinzipien, Methoden und Vorgehen.
    •    Wie man Menschen und Gruppen in Moderationen führt und gemeinsam ein Ziel erreicht.
    •    Erfolgreich kommunizieren und präsentieren
    •    Wie man Menschen begeistert und seine Botschaft erfolgreich platziert
    •    Präsentationen strukturieren, gestalten und Ziele erreichen

    Projektmanagement
    Mit Plan und Struktur komplexe Aufgabenstellungen lösen

    •    Wie können Projekte erfolgreich gemanagt werden?
    •    Identifikation von Erfolgsfaktoren und Erkennen von Risiken
    •    Initiierung - Planung – Realisierung – Einführung
    •    Ressourcen planen und managen
    •    Projektteams und Mitarbeiter führen
    •    Analyse und Entwicklung eines Case-Projektes

    Quantitative Methoden & Qualitative Methoden – für Studium und Praxis
    Hilfreiche Methoden und Techniken zur Analyse und Lösung komplexer Aufgaben

    •    Grundlagen quantitativer Methoden zur Bearbeitung eines Forschungsproblems
    •    Beschreibende Statistik zur Aufbereitung von ein- und zweidimensionalen Daten
    •    Bewertung der Grundgesamtheit durch Verwendung der beurteilenden Statistik
    •    Einführung und Grundsätze der qualitativen Marktforschung
    •    Formen der Datenerhebung
    •    Grundsätze der Dokumentation und Auswertung von qualitativer Marktforschung


    Das integrierte Transferprojekt – dein Next Level.
    Bearbeitung eines praxisrelevanten Projektes, das dich in deinem Beruf, in der Beratung und bei deiner persönlichen Entwicklung auf die nächste Stufe bringen soll. Entwickle Konzepte, Strategien und Innovationen, die dich wirklich weiterbringen. Ein Kolloquium und unser persönliches Coaching helfen dir dabei, die richtigen Themen zu finden, diese zu strukturieren und schließlich eine wirklich nutzbringende Master-Thesis zu schreiben.

  • Financial Planning & Management

    Financial Planning & Management
    Der Master Financial Planning & Management integriert die Programme der MLP Corporate University. Hast du ein oder mehrere Programme bereits absolviert bzw. bist gerade dabei, erkennen wir diese Leistungen an.

    Dies bedeutet konkret:

    Absolvent oder Teilnehmer Senior Financial Consultant:
    30 Präsenz-Seminartage in Summe: davon 11 Pflichtseminare (= 22 Seminartage). Du wählst aus 4 Seminarmodulen à 2 Tage.
    Leistungensnachweise: Klausuren, Cases, Präsentationen, Transferarbeit, Studienarbeit, MasterThesis, mündliche Verteidigung Präsentationen. Neben deinem praxisorientierten Transferprojekt (Studienarbeit und Master-Thesis) bearbeitest du sog. „Paper“, die deine berufliche Praxis analysieren und reflektieren.

    Absolvent oder Teilnehmer Financial Planner [+]:
    21 Präsenz-Seminartage in Summe: davon 11 Pflichtseminare (=21 Seminartage, inkl. Kolloquium). Leistungsnachweise: Klausuren, Cases, Transferarbeit, Studienarbeit, MasterThesis, mündliche Verteidigung. Du bearbeitest zusätzlich noch ein Transferprojekt, über das du auch in deiner Master-Thesis schreibst - mit maximalem Nutzen für deine Tätigkeit.

Der Studienverlauf

Flexibilität und Freiheit

Wähle wann und wo. Rege Köpfe wollen flexibel agieren. Deshalb kannst dreimal jährlich und an drei Standorten einsteigen. Zeitnahe Nachholtermine und die Möglichkeit von Urlaubssemestern stellen sicher, dass du den Master@MLP in allen Lebenslagen bewältigen kannst. 

BlendedLearning@Steinbeis-SMI

Das Beste von allem. Im Selbststudium bereitest du dich auf die Präsenzen vor - mit Studienmaterial und Literaturempfehlungen. So gehst du optimal vorbereitet in deine Seminare. Der Wechsel von Selbstlernphasen und Präsenzen und die Möglichkeit das Erlernte in der Praxis anzuwenden, machen den Reiz des Steinbeis-SMI Transferstudiums aus.

Die Präsenzphasen

Effizient und „urlaubsfreundlich“. Circa alle 4 bis 6 Wochen, in der Regel von Donnerstag bis Sonntag geht es zum Studium nach Berlin, München oder Stuttgart. Ausgewählte Module werden bei entsprechender Teilnehmerzahl auch in Wiesloch angeboten. Aufgrund der Anerkennung von MLP CU Programmen musst du lediglich zwischen 21 und 30 Seminartage, je nach Variante, besuchen.

Deine Arbeiten im Transferstudium.

Mache eine unternehmerische Herausforderung zu deinem persönlichen Erfolg.
Das Transferprojekt ist das Herzstück des Studiums. Du definierst ein unternehmens- oder branchenbezogenes Projekt, mit dem du dich während des Studiums fortlaufend befasst.

Die Leistungsnachweise

Immer wissen, was man weiß. Klausuren werden am Ende eines Semesters an separaten Klausurtagen geschrieben. Eine Klausur dauert i.d.R. 60 min. In bestimmten Fächern erfolgt die Leistungserfassung über eine Aufgabenstellung, die schriftlich ausgearbeitet wird oder über eine Präsentation abgenommen wird.

Ansprechpartner: Catharina Hütten c.huetten@steinbeis-smi.de +049 (0)711 51893-22 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
Kontakt
Ansprechpartner: Catharina Hütten c.huetten@steinbeis-smi.de +049 (0)711 51893-22 Broschürenbestellung Infotage + Beratungsgespräch
Kontakt